Welche Voraussetzungen benötigen Sie?

Für die angebotenen Ausbildungsberufe erwarten wir:

 

Steuerfachgehilfe / Steuerfachgehilfin

 

Wir erwarten neben einer betriebswirtschaftlich orientieren, abgeschlossenen Schulausbildung (Wirtschaftsschule, Berufskolleg etc.) eine gute Allgemeinbildung, Interesse an wirtschaftlichen Zusammenhängen, gute Auffassungsgabe und eine ausgeprägte Teamfähigkeit.

Für unsere Philosophie der Ausbildungswerkstatt ist es unabdingbar im Team Lernbereitschaft zu zeigen und auch Wissen weitergeben zu wollen.

Die weiteren Zugangsvoraussetzungen und weitere Informationen können Sie im Register "Ausbildungen" im Bilderbereich herunterladen.

 

Studium zum Bachelor of Arts (B.A.), Fachrichtung Steuern und Prüfungswesen

 

Für den Bereich des Studiums wird die allg. Hochschulreife vorausgesetzt. In Einzelfällen und bei entsprechender Vorbildung kann auch eine abgeschlossene Fachhochschulreife als Zugangsvoraussetzung anerkannt werden.

Neben der abgeschlossenen Schulausbildung erwarten wir eine ausgeprägte Lernbereitschaft, gute Allgemeinbildung, Interesse an wirtschaftlichen Zusammenhängen, gute Auffassungsgabe, digitale Affinität und eine Teamfähigkeit, die unserer Philosophie der Kanzleizusammenarbeit entspricht.

Weitergehende Informationen sind Register "Ausbildungen" im Bilderbereich verlinkt.

Wenn Sie sich für eine Ausbildung bei uns entscheiden, bieten wir Ihnen:

 

  • Eine fundierte Ausbildung, entsprechend unserer dargestellten Philosophie

  • Ein Team mit Lehr- und Lernbereitschaft

  • Ein angenehmes Arbeitsumfeld auf modernem Stand der von Ausstattung, Technik und Rechtsgrundlagen

  • Eine Möglichkeit gelerntes mit Verantwortung umzusetzen

  • Ein Ihrem Wissensstand angemessenes, selbständiges und eigenverantwortliches Arbeiten

  • Einen gut erreichbaren Arbeitsplatz mit verkehrsgünstiger Anbindung, auch an die öffentlichen Verkehrsmittel 

Nehmen Sie Kontakt mit uns auf und lernen Sie uns kennen!